Krügel-Areal, Stein

Das städtebauliche Konzept basiert auf der Idee einer unmittelbaren, direkten und stadträumlich  reizvollen Verbindung des heutigen Zentrumsbereichs an der Hauptstraße mit den Naherholungsqualitäten des Stadtparks an der Deutenbacher Straße. Dabei lösen sich die klassischen städtebaulichen Ordnungselemente Straße und Platz in einem dynamischen Stadtraum mit neuer räumlicher Qualität auf.

Die so entstehenden Boulevards sind die Hauptelemente des städtebaulichen Konzepts. Sie sind im Zentrumsbereich als städtische Räume, im Wohngebiet als Erweiterung des Stadtparks ausgebildet.

Städtebau

Städtebaulicher Ideenwettbewerb 2006

studioinges mit Planorama Landschaftsarchitektur

Ort: Stein bei Nürnberg

Auslober: Stadt Stein

Planungsgebiet: 7,5 ha

 

 

 

Lageplan
Lageplan
press to zoom
Grundrisse
Grundrisse
press to zoom
gründe Verbindung
gründe Verbindung
press to zoom
städtische Verbindung
städtische Verbindung
press to zoom
Schwarzplan
Schwarzplan
press to zoom
Entwurfserläuterungen
Entwurfserläuterungen
press to zoom