Maker Space Heilbronn

Im Zuge der Erweiterung und Umbau des Science Center experimenta in Heilbronn wurde von studioinges der Innenausbau für einen „Maker Space“ auf dem Erdgeschoss eines alten Saatgutspeichers geplant. Als offene Werkstatt für Jugendliche und jungen Erwachsenen dient er mit verschiedenen Werk- und Projektbereichen als Ort zum eigenständigen Gestalten. Um den Charakter des offenen Raumes mit markantem Stahlbetontragwerk beizubehalten, wurden nicht-raumhohe Einbauten um einen Serviceblock eingebaut die durch geschickte Stellung einzelne abgeschirmte Projektbereiche ausbilden. Ergänzt wird durch eine Lounge mit „Kuschelbox“. Die Materialität und Oberflächen des Maker Spaces sollen robust und wertig erscheinen aber in nicht edel bzw. luxuriös wirken. Mit den Furnierholzplatten aus französischer Seekiefer kombiniert mit Rotbuche-Arbeitsplatten, schwarzem MDF, schwarzen Streckgittertüren, Filzauskleidung, HDF-Lochplatten mit Standard-Wandregalschienen soll im Materialkanon daher der DIY-Charakter bewahrt bleiben und einen längeren Aufenthalt für die Zielgruppe angenehm machen.

 

Innenausbau

Heilbronn

Direktbeauftragung: LPH 2-9

Bauherr: experimenta gGmbH

Bauzeit: 02/2018 - 03/2019

NUF: 530 m²

 

 

© 2019 studioinges | Impressum | Datenschutz