Quartier Kaiserstraße Gütersloh

Der städtebauliche Entwurf arbeitet im Spannungsfeld einer Blockrandbebauung und eines städtebaulichen Ensembles und vereint damit Elemente beider Typologien: Drei Baukörper definieren nach „außen“ im klassischen Sinne den Blockrand und schaffen so eine Reparatur und Aufwertung des bestehenden Straßenraumes. Gleichzeitig sind diese drei Baukörper nach „Innen“ aber auch als Ensemble wahrnehmbar und lassen so eine ganz neue stadträumliche Qualität entstehen.

Städtebau

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb, 2013/14, 3. Preis

studioinges Architektur und Städtebau

Ort: Kaiserstraße, Gütersloh

Auslober: Stadt Gütersloh

Planungsgebiet: 1,5 ha

BGF: 26.500 m²

 

 

 

Lageplan
Lageplan
Schwarzplan
Schwarzplan
Der Quartiersplatz
Der Quartiersplatz
Blick zum Quartiersplatz
Blick zum Quartiersplatz
Grundriss OG
Grundriss OG
Grundriss EG
Grundriss EG