Rathaus II Bernau

Der Entschluss zum vollständigen Neubau der technischen Rathauses eröffnet die Möglichkeit an dieser wichtigen Ecke im Übergang vom Marktplatz Bernau zur Kirche St. Marien dem Stadtraum neue Kontur zu verleihen und neue stadträumliche Akzente zu setzen. So gelingt es ein Gebäude zu entwickeln, dass die Gegebenheiten der Neubebauung der 70er und 80er Jahre akzeptiert und entwickelt. Auch kann die neue Bebauung damit so kompakt werden, dass lediglich der Blockrand neu bebaut wird und der Innenhof  eine Großzügigkeit und Offenheit im Übergang zur Wohnbebauung erhält.

 

  

Verwaltung

Realisierungswettbewerb, 2011, Anerkennung

studioinges Architektur und Städtebau

Ort: Bernau bei Berlin

Auslober: Stadt Bernau bei Berlin

BGF: 4.900 m²

© 2020 studioinges | Impressum | Datenschutz