Erweiterung Württembergische Landesbibliothek Stuttgart

Ziel des Entwurfes war es, den Stadtraum entlang der Konrad-Adenauer-Straße neu zu fassen und somit diesem überdimensionierten Straßenraum eine stadträumliche Kontur zu verleihen. Der neue Baukörper ist dabei so positioniert, dass er durch eine gemeinsame Bauflucht mit dem benachbarten Hauptstaatsarchiv eine räumliche Kante zum Akademiegarten und zum Neuen Schloss bildet.

Die Wahrnehmbarkeit des Lesesaales als prägendem Element der bestehenden Bibliothek war ebenfalls eine wichtige Prämisse des Entwurfes.

Bibliothek

Realisierungswettbewerb, 2010

studioinges Architektur und Städtebau

Ort: Konrad-Adenauer-Straße, Stuttgart

Auslober: Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg

BGF: 11.900 m²

 

 

 

 

© 2019 studioinges | Impressum | Datenschutz