Langer Kamp Braunschweig

Der Entwurf platziert  drei freistehende Baukörper wie Skulpturen zwischen die alten Bäume der Parkanlage des alten Krankenhauses. So gelingt es die Qualitäten der bestehenden Parkanlage zu erhalten und als prägendes Element des neuen Wohnstandortes herauszuarbeiten.

Im Norden erhält das Grundstück einen Abschluss mit einer höheren Bürobebauung für die TU Braunschweig und einem Vollsortimenter im Erdgeschoss. So werden Park und Wohnungen von der Hans-Sommer-Straße abgeschirmt.

Wohnen

Realisierungswettbewerb 2009

studioinges Architektur und Städtebau

Ort: Braunschweig

Auslober: Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH

BGF: 17.400 m²

 

 

 

 

© 2019 studioinges | Impressum | Datenschutz