Bundesblock Berlin

Im Gutachterverfahren zum Bundesblock in Berlin wurde die Entwicklung des Blockes Breite Straße / Brüderstraße nach dem geplanten Abriss des ehemaligen DDR-Bauministeriums zu einem Wohn und Gewerbestandort untersucht.

Der Entwurf schlägt nach dem Rückbau der Breiten Straße ein Gliederung in vier gut vermarkbare Baufelder vor, die zusammen einen internen Quartiersplatz bilden.  Unterschiedliche Wohntypen und eine Entwicklung zum Privaten von außen nach innen charakterisiert den neuen Block.

Wohnen/ Städtebau

Gutachterverfahren 2008

studioinges Architektur und Städtebau

mit Prof. Tobias Wenzel

Ort: Berlin

Auslober: SenStadt

BGF: 47.700 m²

 

 

 

© 2019 studioinges | Impressum | Datenschutz