Universität Kassel – Campus Nord

Der Entwurf schafft über den neuen Campus-Boulevard eine direkte Anbindung des neuen Areals an den bestehenden Campus im Süden. Den Endpunkt der Erweiterung bildet ein großzügiger Campus-Platz, der durch die Kompaktheit der angrenzenden Bebauung einen sehr städtischen Charakter bekommt. Die Kompaktheit der Bebauung und damit die Beschränkung auf eine geringe bebaute Fläche ermöglicht auf der anderen Seite einen großzügigen Grünraum entlang der Ahne.

Städtebau/ Hochschule

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb 2008

studioinges mit Planorama Landschaftsarchitektur

Ort: Kassel

Auslober: Land Hessen

Planungsgebiet: 8,5 ha

BGF: 70.000 m²

 

 

 

 

Zeige mehr

© 2019 studioinges | Impressum | Datenschutz