Schleswig – Auf der Freiheit

Der Entwurf für das neue Wohngebiet auf einem ehemaligen Kasernenareal schafft in ihren Abmessungen identische Baufelder, die nördlich eines grünen Boulevards vorwiegend Einfamilien- und Reihenhäusern und südlich davon überwiegend dem Geschosswohnen vorbehalten sind. Die einzelnen Gebäudetypen vom Geschosswohnen über Townhouses bis hin zu Einfamilienhäusern sind jedoch aufgrund gleicher Achsmaße austauschbar, sodass eine hohe Entwicklungsoffenheit gegeben ist. Der südliche Uferbereich wird großzügig freigehalten und als öffentlicher Park gestaltet.

Städtebau / Wohnen

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb 2006

1. Ankauf

studioinges Architektur und Städtebau

Ort: Schleswig

Auslober: Stadt Schleswig

Planungsgebiet: 21 ha

 

 

 

  

Gesamtlageplan
Gesamtlageplan
Lageplanausschnitt
Lageplanausschnitt
Baufeld Süd
Baufeld Süd
Hafen mit Appartementhaus
Hafen mit Appartementhaus
Baufeld Nord
Baufeld Nord
Siedlungshäuser (Baufeld Nord)
Siedlungshäuser (Baufeld Nord)